SauberMärchen - Ein Projekt von Sauberhaftes Hessen

SauberMärchen ist eine Aktion im Rahmen der Kampagne Sauberhaftes Hessen. Das besondere dabei: Die SauberMärchen haben sich Kinder zwischen drei und fünf Jahren aus hessischen Kindergärten und Kindertagesstätten ausgedacht. Gemeinsam mit ErzieherInnen und Eltern sind bei der Aktion "SauberMärchen" des Hessischen Umweltministeriums viele wunderschöne, spannende und phantasiereiche Geschichten entstanden. Eine Auswahl davon lesen berühmte Hessen auf einer Hörbuch-CD vor. Als Vorleser mit von der Partie sind u. a. Badesalz, die Fußball-Bundesligaspielerin Katrin Kliehm, der Schauspieler Jörg Schüttauf vom Tatort Frankfurt.
In einer Festveranstaltung Anfang 2006 wurden die schönsten fünfzehn Märchen prämiert. Die Kindergärten erhielten eine Agenda 21 Box der Aktion Saubere Landschaft.

Die Kampagne "Sauberhaftes Hessen" motiviert Kinder, Jugendliche und Erwachsene in Hessen, sorgsam mit der Natur und mit öffentlichen Plätzen umzugehen. Die einfache Botschaft: Abfälle sollen in Abfallbehälter anstatt auf Straßen, Wiesen oder in Parkanlagen geworfen werden.

SauberMärchen - Sauberhaftes Hessen


Kontakt:
Projektbüro Sauberhaftes Hessen c/o .Lichtl Communications
E-Mail: loh@lichtl.com Frankfurt am Main
www.sauberhaftes-hessen.de


Die Märchen stehen auf der Website von
Sauberhaftes Hessen zum Download bereit:
http://www.sauberhaftes-hessen.de/pages/saubermaerchen.php


zurück zu Umweltbildung

Home